Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen
Kontakt
Kontakt

Leben/Kranken
0911 531 - 1133
dlcleben+kranken@nuernberger.de

SHU-Privat
0911 531 - 1166
shu-privat@nuernberger.de

SHU-Gewerbe
0911 531 - 6556
gewerbeservice-shu@nuernberger.de

Ortstarif, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Bei Nachrichten per E-Mail erhalten Sie in der Regel innerhalb eines Werktages eine Antwort von uns.

Warenkorb
für Dokumente
Login
SHUKRS Privat Rechtsschutz Privat- und Berufs-Rechtsschutz § 25
Stand:
null

2 getrennte Bereiche, ein kompletter Schutz: der Privat- und Berufs-Rechtsschutz.

Privatleben und Beruf – für die meisten Menschen "2 Paar Stiefel". Auch juristisch gesehen sind Freizeit und Arbeit getrennte Gebiete.

Ihr Kunde kann jedoch diese 2 Lebensbereiche problemlos komplett absichern – mit der Kombination Privat- und Berufs-Rechtsschutz. Egal, ob er privat wegen einer Handwerkerrechnung streitet oder als Unternehmer gegen eine ungerechtfertigte Abmahnung vorgeht.

Unser Tarif im Detail.

Versicherte Leistungsarten:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz
  • Arbeits-Rechtsschutz – auch als Arbeitgeber von Haushaltskräften
  • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht
  • Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz in nichtverkehrsrechtlichen Angelegenheiten
  • Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • Straf-Rechtsschutz
  • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz
  • Beratungs-Rechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
  • Beratungs-Rechtsschutz im Zusammenhang mit einer Betreuungsanordnung
  • Opfer-Rechtsschutz

Für wen eignet sich der NÜRNBERGER Privat- und Berufs-Rechtsschutz (Zielmarkt)?

Versicherter Personenkreis sind Nichtselbstständige im privaten sowie im beruflichen Bereich. Dazu zählen:

  • Versicherungsnehmer
  • Ehelicher/eingetragener oder im Versicherungsschein genannter Lebenspartner
  • Minderjährige Kinder
  • Unverheiratete, nicht in einer eingetragenen oder sonstigen Lebenspartnerschaft lebende volljährige Kinder
  • Im Haushalt lebende Enkel und Tageskinder
  • Vom versicherten Personenkreis sind Tageskinder ausgenommen, wenn sie gegen Entgelt im Haushalt des Versicherungsnehmers leben.

Wichtige Verkaufsunterlagen:

Finden Sie unter Druckstücke (DOKnet).