Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen
Kontakt
Kontakt

Leben/Kranken
0911 531 - 1133
dlcleben+kranken@nuernberger.de

SHU-Privat
0911 531 - 1166
shu-privat@nuernberger.de

SHU-Gewerbe
0911 531 - 6556
gewerbeservice-shu@nuernberger.de

Ortstarif, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Bei Nachrichten per E-Mail erhalten Sie in der Regel innerhalb eines Werktages eine Antwort von uns.

Warenkorb
für Dokumente
Login
LV Privat Einkommensschutz Dread-Disease-Versicherung
Stand:

Mehr Freiraum mit dem Ernstfallschutz

null

Über 1 Million Schicksale

Krebs, Schlaganfall, Herzinfarkt, Multiple Sklerose: Mehr als 1 Million Mal werden Menschen in Deutschland pro Jahr mit einer schweren Erkrankung konfrontiert.

Der Ernstfallschutz verschafft Ihren Kunden finanziellen Freiraum in schwierigen Zeiten – und hilft mit einer steuerfreien Einmalzahlung bei Diagnose einer von mehr als 50 versicherten Krankheiten.

Ob Single oder Familie, ob selbstständig oder angestellt, ob Weltreise, lang gehegter Traum oder Spezialbehandlung im Ausland: Das Geld steht zur freien Verfügung.

Unsere Tarife im Detail.

NÜRNBERGER Ernstfallschutz (NES)

null

Vorteile Premium-Schutz:

  • Soforthilfe: 5 % der Versicherungssumme, max. 5.000 EUR ab der fachärztlichen Diagnose
  • Zweitschutz: Die Versicherungssumme steht ein 2. Mal für eine weitere schwere Erkrankung zur Verfügung. Nicht versichert sind verwandte Erkrankungen.
  • Assistance-Leistungen: telefonischer Rat eines Facharztes. Auf Wunsch stellt der Facharzt den Fall beim Spezialisten vor und nimmt Kontakt zum behandelnden Arzt auf.

null

Ernstfallschutz-Zusatzversicherung

null
Kombination mit einer BU, GF oder Rente

Tarifmerkmale

  • Versicherungssummen 10.000 - 200.000 EUR
  • Mehr als 50 schwere Krankheiten versichert
  • Teilleistung bei 4 Krankheiten mit minderschweren Grad: Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und Multiple Sklerose
  • Automatische Mitversicherung von Kindern bis zum 18. Geburtstag
  • Nachversicherungsoption ohne/mit Ereignis
  • Geld zur freien Verfügung
  • Kein Todesfallschutz
  • Kein Kinder-Baustein (+ 8 spezifische Kinderkrankheiten)
  • Komfort-Schutz - Zusatztarif entfällt nach 1. Vollleistung
  • Dauer mind. 5 Jahre bis max. Endalter 70

Nachversicherungsoptionen

Vorteile

  • ohne Gesundheitsprüfung und finanzielle Risikoprüfung
  • mit Ereignis bis Alter 45
  • einmalig ohne Ereignis in den ersten 3 Jahren bis Alter 35
  • Meldefrist bis 12 Monate ab Ereignis
  • Erhöhung um max. 50 % der Versicherungssumme (VS)
  • Bis max. 200.000 EUR VS und 7-faches Jahres-Bruttoeinkommen

null

Ausgezeichnete Bewertungen für den NÜRNBERGER Ernstfallschutz

null

Das Institut für Vorsorge und Finanzplanung beurteilt den NÜRNBERGER Ernstfallschutz mit der Höchstbewertung exzellent.

Stand 04.2020

null

Das Versorgungsnetzwerk MEDI-KOST beurteilt die Bedingungen aus medizinischer Sicht:

"Innovative Produktlösung mit einem hohen Kundennutzen" und das beste Teilleistungskonzept am Markt.

Stand 08.2019

Patrick Meister.

Schichtarbeiter mit gesetzlicher Krankenversicherung.

null

So sorgt der Ernstfallschutz für Freiraum.

In seinem Job bei einem Autozulieferer arbeitet Patrick im Schichtdienst – häufig auch bis spät in die Nacht. Patrick hat gelesen, dass man ein viel höheres Risiko hat, krank zu werden, wenn man auf Dauer gegen die innere Uhr lebt. Und dass er dann als gesetzlich Krankenversicherter die Standardleistungen bekommen würde, ist ihm klar. Deshalb hat er den Ernstfallschutz abgeschlossen – dieser sorgt für den nötigen finanziellen Freiraum, um sich zum Beispiel neue Therapien und Medikamente mit weniger Nebenwirkungen leisten zu können. Oder sogar eine Behandlung im Ausland.

Bekommt Patrick eine der versicherten Krankheiten,
kann er unsere Leistungen frei verwenden, z. B. für:

  • Neue Medikamente und Behandlungsmethoden, z. B. mit weniger Nebenwirkungen oder im Ausland
  • Alternative Heilmethoden
  • Reha in einer Privatklinik
  • u. v. m.

Falls Patrick einmal heiratet, kann er die Nachversicherungsoptionen nutzen und ohne Gesundheitsprüfung die Versicherungssumme erhöhen.

Mario Sommer.

Fliesenleger-Meister und Immobilienfinanzierer mit Familiensinn.

null

So sorgt der Ernstfallschutz für Freiraum.

Mario ist selbstständiger Fliesenleger und genießt in der Branche einen hervorragenden Ruf. Da sein Geschäft sehr gut läuft, konnte er sich und seiner Familie vor 5 Jahren endlich den Traum vom eigenen Haus erfüllen. Der monatliche Immobilienkredit von 980 EUR ist für ihn finanziell sehr gut zu stemmen. Doch der Gedanke, dass seine Familie einmal vor dem Nichts stehen könnte, wenn er als Versorger wegen einer schweren Krankheit ausfällt, lässt ihm keine Ruhe. Was, wenn der Immobilienkredit nicht abbezahlt werden kann, das Haus vielleicht sogar verkauft werden muss? Der Kredit ist zwar mit einer Risikoleben abgesichert, aber warum eigenlich nur für den Todesfall?

Bekommt Mario eine der versicherten Krankheiten, kann er unsere Leistungen frei verwenden, z. B. für:

  • Abzahlung bzw. Tilgung des Immobilienkredits
  • Behindertengerechten Umbau der Immobilie
  • Einstellung einer Vertretung für seinen Fliesenbetrieb
  • u. v. m.

Ein weiterer Vorteil für Mario und seine Familie ist die kostenlose Mitversicherung der Kinder ab Geburt – bis zum 18. Lebensjahr.

Andrea und Robert Neuer.

Lehrer und Golden Ager mit vielen Plänen.

null

So sorgt der Ernstfallschutz für Freiraum.

Für Andrea und Robert rückt allmählich die Zeit des Ruhestands in greifbare Nähe. Und da haben sich die beiden eine Menge vorgenommen: Sie möchten viel reisen, ihren Hobbys nachgehen und vor allem durch Sport und Unternehmungen aktiv bleiben. Was aber, wenn eine schwere Erkrankung die Pläne durchkreuzt – und ein Partner wegen eines Schlaganfalls halbseitig gelähmt ist? Oder nach einer schlimmen Diagnose nur noch wenig gemeinsame Zeit bleibt? Was, wenn dann zu den laufenden Kosten auch noch die einer Kurzzeitpflege hinzukommen? Auf der anderen Seite erhöhen die Fortschritte in der Medizin die Lebenserwartung. So kann man dank guter Pflege und Behandlung noch lange leben. In all diesen Fällen sorgt der Ernstfallschutz für mehr Sicherheit und finanziellen Freiraum.

Bekommen Andrea oder Robert eine der versicherten Krankheiten, können sie unsere Leistungen frei verwenden, z. B. für:

  • Einstellen einer Pflegekraft
  • Reduzieren der Arbeitsstunden oder vorzeitigen Ruhestand
  • Erfüllen eines Lebenstraums (vielleicht eine Weltreise)
  • u. v. m.

Es gibt Berufe, bei denen die BU-Versicherung generell im Alter von 55 Jahren endet. Der Ernstfallschutz deckt die Versorgungslücke nicht nur bis zum Ruhestand, sondern bei Bedarf sogar bis zum 100. Lebensjahr.

Karin Lutz.

Hausfrau und Mutter von 2 Kindern.

null

So sorgt der Ernstfallschutz für Freiraum.

Karin und Michael Lutz leben gemeinsam mit ihrer 8-jährigen Tochter Anna und ihrem 6-jährigen Sohn Fabian in einem Einfamilienhaus. Michael ist Angestellter bei einer Softwarefirma und sichert mit seinem Gehalt den Lebensstandard der Familie. Karin kümmert sich voll und ganz um Kinder, Haushalt und die sozialen Kontakte. Michael weiß ganz genau, was seine Frau zu Hause alles leistet und dass sie ihm den Rücken freihält. Wenn Karin ausfällt, würde ein organisatorisches Chaos ausbrechen. Deshalb hat Michael für sie den Ernstfallschutz abgeschlossen. Mit dem Geld hätte er den finanziellen Freiraum, beruflich kürzerzutreten und für die Kinder da zu sein, damit Karin beruhigt genesen kann.

Bekommt Karin eine der versicherten Krankheiten, kann sie unsere Leistungen frei verwenden, z. B. für:

  • Reduzieren der Arbeitsstunden des Partners
  • Einstellen einer Haushaltshilfe
  • Kinderbetreuung
  • u. v. m.

Wenn nach der ersten schweren Krankheit eine weitere dazukommt, erhält Karin im Premium-Tarif eine 2. Kapitalleistung.

Präsentationen

Bestellbare Verkaufsunterlagen (nur zur Ansicht)

  • Kundenflyer NÜRNBERGER Ernstfallschutz (LV304_400)
  • Haptische Verkaufshilfe NES (LV304_605)

Wichtige Verkaufsunterlagen:

Finden Sie unter Druckstücke (DOKnet)