Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen
Kontakt
Kontakt

Leben/Kranken
0911 531 - 1133
dlcleben+kranken@nuernberger.de

SHU-Privat
0911 531 - 1166
shu-privat@nuernberger.de

SHU-Gewerbe
0911 531 - 6556
gewerbeservice-shu@nuernberger.de

Ortstarif, Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr. Bei Nachrichten per E-Mail erhalten Sie in der Regel innerhalb eines Werktages eine Antwort von uns.

Warenkorb
für Dokumente
Login
LV Privat Einkommensschutz Berufsunfähigkeitsversicherung
Stand:

Individueller Schutz bei Berufsunfähigkeit bzw. Dienstunfähigkeit.

null

Weil jeder Mensch andere Bedürfnisse hat, gibt es bei uns nicht nur eine Art von Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ob Schüler-BU, Einsteiger-BU, Invest-BU, DU oder unsere klassische Comfort-BU mit Zusatzbausteinen: Mit verschiedenen Tarifen und Bausteinen können Sie für Ihre Kunden den passenden Schutz ganz einfach individuell zusammenstellen.

Unsere Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU).

So individuell wie das Leben.

null

Unsere Investment Berufsunfähigkeitsversicherung (IBU).

Der Schutz mit dem Plus: BU-Rente und Fondsguthaben.

null

Unsere Berufsunfähigkeitsversicherung mit Dienstunfähigkeitsklausel (SDU).

Der passende Schutz für Beamte.

null

Ursachen für Berufsunfähigkeit

null
Diese Krankheiten führen zur Berufsunfähigkeit

An 1. Stelle stehen die Nervenkrankheiten und psychische Krankheiten. Zu den psychischen Krankheiten gehören z. B. Depression oder Angststörungen.

Erkrankungen des Bewegungsapparates sind die zweithäufigste Ursache. Dazü gehören z. B. Bandscheibenvorfälle.

An 3. Stelle kommen Krebserkrankungen. Auch wenn diese schwere Erkrankung geheilt werden kann, führt meist eine lange Therapiezeit bei den Betroffenen zu einer Berufsunfähigkeit.

Worklflow beim GKV-Check

null
null
Marktstandards in der Berufsunfähigkeitsversicherung

infinma das Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH hat bei der Analyse der BU-Bedingungen einen Katalog von 18 Kriterien zugrunde gelegt. Diese Kriterien beziehen sich ausschließlich auf die Bedingungswerke und nicht auf die technischen Vertragsgestaltungen.

Stolperfalle vorvertragliche Anzeigepflicht

Im Insights Beitrag von AssekuranZoom finden Sie wichtige Informationen zur Haftungsfalle bei der vorvertraglichen Anzeigepflicht und dem NÜRNBERGER GKV-Check. Stand 02.2019

So versichern Sie auch Dirk.

Mit unserer Berufsunfähigkeitsversicherung.

Zahnärzten wie Dirk bietet die BU umfassenden Schutz zum günstigen Preis. Dirk schließt dazu noch den Krankheits-Schutz ab – damit ist dann an alles gedacht.

null

Vor 9 Jahren gründete Dirk seine eigene Zahnarztpraxis. Seitdem hat er sich einen hervorragenden Ruf erarbeitet. Deshalb will sich Dirk unbedingt gegen Berufsunfähigkeit absichern – denn ist z.B. wegen eines Bandscheibenvorfalls seine Leistungskraft stark eingeschränkt, könnte er seinen Beruf in reduziertem Umfang trotzdem noch ausüben.

Vom Ärzteversorgungswerk erhält er in so einem Fall aber keine BU-Leistung, da er nicht zu 100 % berufsunfähig ist.

Zum Glück gibt es den Einkommensschutz der NÜRNBERGER. Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung und dem Krankheits-Schutz – entweder als Zusatzversicherung oder als eigenständigem Vertrag – ist Dirk umfassend abgesichert. Und das auch noch besonders günstig in seiner Berufsgruppe.

Präsentationen

Bestellbare Verkaufsunterlagen (nur zur Ansicht)

  • Kundenflyer BU (LV005_400)
  • Kundenflyer BU mit DU-Schutz (LV005_451)
  • Kundenflyer BU mit DU-Schutz für Soldaten (LV005_448)
  • Kundenbroschüre Einkommensschutz (LV000_485)
  • Vermittlerbroschüre BU Services (LV005_643)
  • Vermittlerbroschüre EKS (LV005_644)

Wichtige Verkaufsunterlagen:

Finden Sie unter Druckstücke (DOKnet)

Berufsunfähigkeitsversicherung mit GKV-Check

Als erster Versicherer in Deutschland bieten wir Ihren Kunden mehr Rechtssicherheit durch Prüfen der Patientenakte des gesetzlichen Krankenversicherers bereits bei Antragstellung.

Der NÜRNBERGER GKV-Check verringert so das Risiko einer vorvertraglichen Anzeigepflichtverletzung.

Der L-Check.

Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie und Ihre Kunden vom L-Check profitieren können. Zum Beispiel durch eine verkürzte Regulierungsdauer. Denn im Leistungsfall unterstützt medizinisches Fachpersonal den Kunden beim Ausfüllen des Fragebogens. Das spart sowohl Zeit als auch Nerven.